Montag, 17. Mai 2010

Dokumentieren bevor es weg ist!

Dokumentieren ohne Wertung, da die sich jeder denken kann!


Wahrscheinlich schon jetzt, wo dieser Eintrag online geht, werden die im Bild zu sehenden Bilder nicht mehr live zu sehen sein. (...) Warum auch immer. Die Rufe nach effektiveren Methoden „gegen Rechts“ werden lauter. Berechtigt sind sie allemal. Die Leute bei Last.fm werden die „falschen“ Bilder löschen, und die Uploader gleich mit.

Utopie: Eine Welt ohne rechtes Gesindel. Was passiert dann? Ohne Schatten kein Licht, oder so ähnlich? Also mal ehrlich, schön wäre es doch. Fehlen würde nichts. Aber als Realist darf man getrost annehmen, soweit wird es leider nie kommen. Außer vielleicht: Jeder Mensch ist zu viel. Stellt euch vor, ihr lebt in Zossen, oder in Deutschland, oder in Europa, oder auf diesem Planeten. Arschlöcher gibt es immer!

Kommentare:

  1. Ein großer Spaß! Wie schade, daß er nicht von Dauer war!

    AntwortenLöschen
  2. das war ich! cool, und jetzt ist es hier im blog... hat mich ganz schön viel zeit und nerven und vorallem meinen last.fm account gekostet. aber das wars wert!!

    AntwortenLöschen
  3. Wie geschrieben, dokumentieren bevor es weg ist. Denn dieses Dokument kann lfm nicht entfernen :P

    AntwortenLöschen