Mittwoch, 1. Juni 2011

untitled #3 – Eis am Zweig

Oben schön das Oxymoron. Hier nun das Bild.

Die kalten Finger des Winters

Begrüßt seist du, lieber Juni, bringe uns ins Schwitzen, aber lass das Eis nicht schmelzen. Mach, dass die Erde nicht zum Himmel wird. Und der Regen weiterhin von oben nach unten tropft. Die da oben machen ja eh, was sie wollen. Den kleine Mann auf Straße fragt niemand. Was hätte er auch schon zu sagen, wenn man ihn fragt, was er sich vom Leben wünscht? Ein paar Kaugummis, und ab und zu über den Kopf gestreichelt zu werden.

Kommentare: