Freitag, 15. April 2011

FFFFFFUUUUUUUUUUUUUUkushima

Die Kaoss Kids sangen schon lange davor, „Deine Freundin aus Fukushima ist ein radioaktiver Humanoid, sie schläft in einem Kokon aus Blei.“, und hatten damit irgendwie nicht unrecht. Auch OHL kennen sich hinlänglich mit dem Thema aus. In ihrem Lied heißt es mindestens ebenso prophetisch: „Atomares Kernkraftwerk. Ich töte alles auf der Welt und was überlebt, wird von Strahlen gequält. Ihr dachtet ich bin harmlos, aber da habt ihr euch getäuscht, denn wo ich bin ist alles verseucht.“ Und dass Tschernobyl überall ist, wussten nicht nur AufBruch.

Kommentare:

  1. OHL waren ja auch visionäre lichtgestalten unserer jugend :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich will keine Führung, die im Kreml sitzt?
    Ich will keine BRD, die nur russisch spricht?

    :D :D :D

    Gibt bestimmt noch mehr Lieder, die in dem Eintrag Erwähnung gefunden haben könnten. ..

    AntwortenLöschen