Mittwoch, 6. Oktober 2010

Wenn was umfällt

Auf der neuen Kommando Sonne-Nmilch Platte „Pfingsten“ schließt das Lied „Wenn was umfällt“ den Kreis zwischen Angeschissen und Kommando Sonne-Nmilch, beides Jens Rachut Bands, aber wem erzähl ich das? Die einzige 7" von Angeschissen hieß „Angst macht keinen Lärm“ und im oben genannten Lied heißt es „... macht es Lärm, nur die Angst hört man dabei nicht“. Ist ja klar, die macht ja auch keinen [Lärm].

Weiters stellt sich die Frage, ob zu erst das Coverbild entstand oder die Textzeile: „manchmal schlägt er [das Herrchen, Red.] auf das Tier ein, und der Hund wird ganz verrückt“. So klärt sich einiges auf. Aber das soll jetzt Punk sein? Und in der nächsten Folge dann die Frage, ob Jens Rachut und ein römischer Kaiser die selben Gedankengänge haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten