Donnerstag, 22. März 2012

Sich Amok, heißt Koma

Ein neues Album der Deutschpunk-Legende Slime. Das ist schön, denn Deutschland braucht Deutschpunk. Da es Novotny TV nicht mehr gibt, rettet also Slime Deutschland vor Entzugserscheinungen. Die Meinungen über die Veröffentlichung des Albums gehen natürlich weit auseinander. Die einen freuen sich, die anderen maulen, dass das nicht nötig sei. Egal.

Die Redaktion dieses Blogs hat keine Kosten und Mühen gescheut, um den Alternativentwurf für das Cover des neuen Slime Album „Sich fügen heißt lügen“ aufzutreiben. Die Tücken der Gravitation scheinen es den Slime-Grafikern angetan zu haben.

Wenn Franz K. das wüsste...
Zu recht, darf man sich also auf das neue Slime Album freuen. Vermutlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten